Freitag, 28. November 2008

Alle strahlen vor Freude...

Tja. Gleich habe ich die zweite Bestrahlung, und das Antibiotikum bekam mir nicht wirklich gut - hatte leichtes Bauchweh. Temodal hat keinerlei Probleme verursacht, auch das Antiemetikum nicht.

Warte jetzt eigentlich nur auf das Taxi, und um 15:30 wird dann wieder die Strahlenkanone auf meinen Kopf gerichtet.

Haltet mir die Daumen.

Schatzgilim, ich liebe dich!

Kommentare:

  1. Bitte halte uns weiter auf dem Laufenden! Ich lese (fast) jeden Tag und drücke dir ganz fest die Daumen!

    AntwortenLöschen