Montag, 18. Januar 2010

pille schreibt nicht mehr

pille hat am 15. Januar 2010 die Schreibfeder für immer aus der Hand gelegt.
Er hat einen langen, harten Kampf gekämpft und fand nun seinen Frieden.
Lebe wohl!
Deine Mutter

Kommentare:

  1. Oh nein :(
    Ich habe nur still mitgelesen und täglich geguckt, wann er noch etwas schreibt.
    Es tut mir unglaublich leid...

    Alles Liebe, Julie

    AntwortenLöschen
  2. Dazu kann man nichts sagen...
    Unglaublich traurig.
    Ich kann nur ganz viel Kraft wünschen und alles Liebe,
    Minchen

    Mutter, wie weit darf ich Reisen?
    Soweit Du willst.
    Wirst Du auch nicht weinen?
    Lass meine Tränen,
    mein Herz hat Flügel.
    (Anne Steinwart)

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir unendlich leid, dass er den Kampf verloren hat. Ich habe den Blog nur lesend verfolgt und so sehr gehofft, dass er es schafft. Eurer Familie wünsche ich alles, alles Gute.

    AntwortenLöschen
  4. Wo auch immer du jetzt bist, pille, ich hoffe dort geht es dir besser. Wir sehen uns in ein paar Jahren, ich bringe Bier mit.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingsbruder,

    Du bist durch die Hölle gegangen und hast jeden von uns ein Stück mitgenommen.
    Du hast auf der anderen Seite herausgefunden,
    wir müssen es hier tun.

    Ich werde Dich nie vergessen!

    Danke, dass es Dich gegeben hat!

    Ich habe Dich lieb!

    Deine Schwester

    AntwortenLöschen
  6. Das ist alles so unbeschreiblich furchtbar, dass ich hier sitze und weine... meine Freundin hat seit einem guten Jahr die Diagnose Hirntumor und das ganze letzte Jahr so tapfer gekämpft mit Bestrahlung und jeden Monat Chemo... nun hat der Tumor ins Rückenmark gestreut und sie liegt im Sterben... Im Juni wird sie 37 Jahre alt, ihr kleiner Sohn ist gerade mal 17 Monate alt... Nun wird sie ihn nicht mehr aufwachsen sehen und das zerreisst mir das Herz... Ich wünsche Pille alles Gute dort, wo er jetzt ist... Nimm Sabine in Empfang, wenn sie kommt - sie mag gerne Menschen um sich... und pass auf sie auf... Auf dass ihr beide euren Frieden finden möget - allah rahmetli elsin - Yasmin

    AntwortenLöschen
  7. We can shed tears that you are gone,
    or we can smile because you have lived.
    We can close our eyes and pray that you'll come back,
    or we can open our eyes and see all you have
    left.
    Our hearts can be empty because we can't see you,
    or we can be full of the love we shared.
    We can turn our back on tomorrow and live yesterday,
    or we can be happy for tomorrow because of
    yesterday.
    We can remember you only that you are gone,
    or we can cherish your memory and let it live
    on.
    We can cry and close our minds, be empty and
    turn our back,
    or we can do what you've want:

    Smile, open our eyes and go on!

    (Frei nach David Harkins und einer Freundin)

    Vermiss Dich unendlich großer Bruder!

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab dich nicht vergessen.
    Ich lasse eine Kerze für dich brennen.

    In ewigem Gedenken.
    AndiSmirre

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Heute ist der dritte Geburtstag, an dem du nicht mehr hier bist. Du wärest 34 Jahre alt heute.
    Du fehlst so sehr.Ich vermisse dich. Mama

    AntwortenLöschen
  12. Heute sind es vier Jahre, dass du fortgingst.
    Und es tut noch immer höllisch weh.
    Wir vermissen dich so!
    Mama

    AntwortenLöschen